Aktiv sein – im Grünen

Aktiv sein – im Grünen

Kommen Sie auf einen angenehmen Ausflug mit! Das in Sárvár in der Nähe der Burg zu findende Arboretum ist wirklich einen Besuch wert! Hier blühen die schönsten Rhododendrons und stehen jahrhundertealte Platanen, Mammuttannen… Das Kennenlernen der mehr als hundert besonderen Pflanzenarten bedeutet für die Besucher eine stundenlange Erholung. Und damit Sie in romantische Stimmung versetzen, sehen Sie sich an, wie die zwei Bächer unter dem Arboretum ineinander fließen, zwischen denen ein Jägerhaus die Ordnung des Arboretums schützt. Die Skulpturen neben den Alleen machen den Ausflug im Garten erlebnisvoll. Hinter dem Bad befindet sich ein aus mehreren Teichen bestehender traumhafter Bootsteich, an dem Sie auf gebauten Wegen, stimmungsvolle Brücken durchquerend die Natur kennenlernen, frische Luft schnappen und sich der Stille und Ruhe hingeben können. Sie können aber auch an der Nordic Walking Wanderung um den See herum teilnehmen!

Eine spannende Wassertour?

Die Stadt wird vom Raab – Ungarns romantischsten und schnellsten Fluss – begrenzt. Am oberen Flussabschnitt zwischen Szentgotthárd und Sárvár entfallen die Touren dank der hohen Durchflussmenge nicht einmal während der Sommerdürre. Nach dem abenteuerlichen, wildromantischen Paddeln können Sie auf dem Raab abfließend in Sárvár ankommen, wo Sie nach Lust und Laune plantschen, sich von den Strapazen erholen oder sich den Denkmälern der Kultur und Geschichte widmen können!

Auf zwei Rädern?

Um die Umgebung zu entdecken, ist eine Fahrradtour von Sárvár aus eine ausgezeichnete Ausflugsmöglichkeit. Für jeden ist ein angenehmes Radfahren um den See herum oder außerhalb der Stadtgrenze zu empfehlen. Haben Sie keine Sorge um das Fahrrad! An mehreren Punkten der Stadt kann man Tourräder und City Bikes leihen.

Wanderungen in Boots? 

Aktiv sein – im Grünen

Die Hügel des Ság Bergs, Somló Bergs und Gebirge von Kőszeg warten auf Sie. Das ist ein Gebiet mit vielen ausgebauten, mit Wegzeichen markierten Wanderwegen, Restorten und von sogar mit dem Auto erreichbaren Bergpfaden. Waren Sie schon mal auf dem Írottkő?  Kennen Sie dass Geheimnis des Kraters im Ság Berg? Der Ság Berg ist das im Westlichsten liegende Mitglied der Vulkanreihe am Balaton. Das eigenartige Klíma ladet Sie mit Energie auf, und der ausgebaute Wanderpfad leitet Sie zu allen interessanten Sehenswürdigkeiten. Schnappen Sie die ausgezeichneten Luft der Umgebung!

Und viel mehr erwartet Sie: Tennis, Reiten, Nordic Walking, gebildete Trainer und Animateurs. Fragen Sie uns! Auf die Liebhaber der Gastronomie und des Weins wartet zahlreiche Restaurants, Gaststätten und Weinkeller. Mit angenehmen Terassen, stimmungsvollen Gartenterassen werden die Gäste in den verschiedenen Gaststätten der Umgebung erwartet. Von den typisch ungarischen Gerichten über die heutzutage immer beliebter werdende Wellnessgastronomie hin bis zu den nationalen Speisen und örtlichen Spezialitäten lockt ein breites Speiseangebot sowohl die Feinschmecker als auch die Liebhaber der traditionellen Geschmäcke. Sárvár liegt zwischen zwei Weingebieten, hier trifft Geschmack und Farbe zusammen. In der Nähe der Stadt, in Hegyhát geben das Geheimnis der Weinherstellung Generationen einander.

Sárvár. Lichter und Schatten der Geschichte
Könige, Adelige und Bürger spielten in der Geschichte der Stadt Sárvár eine ebenso wichtige Rolle.
Das Thermalwasser von Sárvár
1961 stießen Erdölsucher in der Tiefe der Erde auf einen noch wertvolleren Schatz als der Gold, nämlich auf das Thermalwasser. In der weiteren Entwicklung von Sárvár hat der auf diesem Naturschatz aufgebaute Tourismus eine wichtige Rolle bekommen.
Die Nádasdy-Burg in Sárvár
Über die früheste Geschichte der Burg gibt es wenige Informationen, aber die Benennung deutet darauf hin, dass die Umgebung der Burg – auch dank der bereits angesprochenen römischen „Raumordnung“ – ein Sumpfgebiet, welches dem Schutz diente, war.
Ferenc Nádasdy Museum
Inmitten in Herzen der Stadt, in der Nádasdy-Burg befindet sich das Museum von Sárvár, die mit Ausstellungen, Salons eingerichtet mit Möbeln alter Zeiten, Jahrhunderte alten Fresken und der in Ungarn einzigen Husarenausstellung Besucher erwartet.
Ein Spaziergang in Sárvár
In unserer Stadt gibt es zahlreiche Gebäude, Plätze und Parken. die eine ausgezeichnete Gelegenheit für einen Spaziergang am Tag, oder in den Abendstunden bieten.